Zylinder

Ein Pneumatikzylinder ist ein mittels Druckluft betriebener Arbeitszylinder. Pneumatikzylinder werden in vielen pneumatischen Anwendungen verwendet, so z. B. in Spritzgießwerkzeugen, in der Förder-, Antriebs- oder Handhabungstechnik.

Drehzylinder

Hier handelt es sich um doppeltwirkende Zylinder mit Antriebswelle. Sie sind in den Kolbendurchmessern 32 - 125mm verfügbar.Die Standarddrehwinkel sind 90°, 180°, 270° und 360° (+/-5°)

Pneumatische Zahnstangen-Drehantriebe – Baureihe VRS/VRA

Merkmale

  • Bohrungsgrößen von Ø32 bis 125 mm
  • Drehwinkeln von 96°, 186° und 366°
  • Max. theor. Drehmoment von 460 Nm
  • Wandelt lineare Bewegung per Zahnstangenantrieb in die Drehbewegung einer Welle mit Innen- o. Außengewinde um

Zur Produktübersicht: Baureihe VRS/VRA

Pneumatische Zahnstangen-Drehantriebe – Baureihe RA

Merkmale

  • Kompakte Bauform
  • Drehwinkeln von 90° oder 180°
  • Drehmoment von 20 bis 200 Nm

Zur Produktübersicht: Baureihe RA

Pneumatische Flügelzellen-Drehantriebe – Baureihe PV

Merkmale

  • 4 verschiedene Größen
  • Drehmoment von 0,69 bis 30,96 Nm bei 6 bar
  • Als 280°-Einzelflügel- und 100°-Doppelflügelantrieb lieferbar
  • Doppeltes Drehmoment bei gleichem Außenmaß

Zur Produktübersicht: Baureihe PV

Drehzylinder mit Hohlwelle oder Wellenzapfen

Mermale

  • Durchmesser von 32 - 100mm
  • Drehwinkel von 90° bis 360°
  • Mit oder ohne Magentkolben
  • Mit oder ohne Magnetkolben - Drehwinkeljustierung

 

Bei Fragen zu unseren Produkten oder in anderen Bereichen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter sehr gerne zur Verfügung

Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie direkt den für Sie zuständigen Ansprechpartner.